253 AMERICANS

22. Oktober 2020

heisst die Neubearbeitung des 2006 in Chicago entstandenen Films „1001 American Smiles“ von Stephan Wicki. Anlass zum neuen Filmschnitt gab das diesjährige 20-Jahr-Jubiläum des Luzerner Wohnateliers in Chicago. Gleichzeitig wird mit “253 Americans” auf die laufenden Ereignisse in den USA reagiert.

Stephan Wicki verbrachte 2006 vier Monate als „Artist in Residence“ in Chicago. Zum Jubiläum des Wohnateliers will der Verein „Städtepartnerschaft Luzern–Chicago“ Ende Jahr eine Publikation herausgeben. Weitere Informationen dazu folgen.

 

 

Stephan Wicki
Genossenschaftsstrasse 5
CH-8050 Zürich
info@wickifilm.ch